Datenschutz und Cookies

Please wait

Was sind Cookies?




Cookies sind winzige Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Durch den Einsatz von Cookies wollen wir Ihr Anwendungserlebnis und unsere Website verbessern, indem wir zusammengefasste Daten erfassen. Wenn Sie sich gegen die Aktivierung von Cookies entscheiden, können Sie die Website dennoch nutzen. Es kann jedoch sein, dass einige Funktionen dann nicht mehr zur Verfügung stehen. Bei den meisten Webbrowsern sind Cookies aktiviert. Im Register „Cookies verwalten“ finden Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies bei Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

In den Cookies auf Ihrem Computer speichern wir keine Informationen, die die Identifizierung von Personen erlauben, doch wir nutzen die erfassten Informationen, um Ihr Anwendungserlebnis auf unserer Website zu verbessern. So können Cookies beispielsweise gewährleisten, dass Ihre bevorzugte Sprache verwendet wird und Informationen angezeigt werden, die Sie besonders interessieren.

Wir unterhalten Beziehungen zu ausgewählten Partnern, die während Ihres Webseiten-Besuchs ebenfalls Cookies zu Zwecken der Wiedervermarktung einsetzen können. Auf dieser Grundlage können Ihnen Produkte und Leistungen angeboten werden, an denen Sie dem Anschein nach besonders interessiert sind. Wenn Sie dies unterbinden möchten, rufen Sie bitte die Network Advertising Initiative Website auf.

Unsere Cookie-Richtlinie




Damit Sie die personalisierten Funktionen von unify.com uneingeschränkt ausschöpfen können, sollten Sie auf Ihrem Computer Cookies akzeptieren. Nur durch deren Nutzung können wir Ihnen auf dieser Website bestimmte persönlich angepasste Funktionen anbieten.

Unsere Cookies speichern keinerlei sensible Informationen wie Ihren Namen, Ihr Unternehmen oder Adressangaben. Sie sind lediglich der Schlüssel, durch den wir Ihren Computer mit bestimmten Informationen verknüpfen. Sie können jedoch mit Ihrem Browser Cookies von dieser und anderen Webseiten einschränken, blockieren oder löschen. Die konkreten Bedienvorgänge hierzu sind von Browser zu Browser unterschiedlich. Lesen Sie das Hilfemenü Ihres Browsers (oder die Anleitung Ihres Mobiltelefons), um in Erfahrung zu bringen, wie Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen können.

Eine Liste der wichtigsten Cookies und ihrer Einsatzzwecke finden Sie im links angezeigten Register Cookies, die wir benutzen

Cookies anderer Anbieter

Wenn Sie die Webseiten von Unify.com besuchen, werden Ihnen möglicherweise auch Informationen anderer Webseiten angezeigt, auch wenn diese von Unify.com zu stammen scheinen. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite mit eingebetteten Inhalten betrachten (bspw. ein mithilfe von YouTube angezeigtes Video), so werden Ihnen möglicherweise auch von den Anbietern dieser Inhalte Cookies zugesendet. Wir kontrollieren den Einsatz solcher Cookies nicht und schlagen Ihnen deshalb vor, diese Drittanbieter-Websites aufzurufen, um weitere Informationen über deren Cookies und ihre Verwaltung zu erhalten.

Manche Geschäftspartner werden möglicherweise während Ihres Besuchs auf unify.com Cookies setzen. Eine Liste der wichtigsten Partner mit dem Einsatzzweck ihrer Cookies wird angezeigt, wenn Sie links das Register Cookies anderer Anbieter wählen

Flash-Cookies

Auf unify.com werden Videos mit dem Adobe Flash Player angezeigt. Adobe bringt Flash-Cookies (auch als „lokal freigegebene Objekte“ bezeichnet) zum Einsatz, um Ihr Anwendungserlebnis zu verbessern. Flash-Cookies werden ganz ähnlich wie normale Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, doch ihre Verwaltung im Browser geht anders vonstatten.

Wenn Sie ein Flash-Cookie deaktivieren oder löschen möchten, können Sie dies in den Sicherheitseinstellungen des Adobe Flash Player tun. (Dabei wird ein neues Fenster geöffnet.) Beachten Sie aber bitte, dass Sie auf bestimmte Website-Inhalte nicht mehr zugreifen können, wenn Sie Flash-Cookies deaktivieren, z. B. Videos.

Tools zum Teilen

Wenn Sie die Gelegenheit wahrnehmen, Inhalte von unify.com mit Freunden auf sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter zu „teilen“, werden Ihnen von diesen Webseiten möglicherweise Cookies zugesendet. Die Funktion zum Teilen wird von einem Drittanbieter namens „Add This“ bereitgestellt. Weitere Informationen über die Anwendung von Cookies durch diesen Anbieter und über deren Verwaltung erhalten Sie unter addthis.com

Cookies, die wir benutzen




Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten Cookies, die wir einsetzen, sowie ihre Anwendungszwecke.

Name des Cookies Einsatzzweck
.ASPXAUTH, ASP.NET_SessionId Dank dieser Cookies kann unsere Website auf Ihre Browsing-Schritte reagieren. Möglicherweise wird die Website ohne sie nicht funktionieren.
_utma … _utmz Diese Cookies ermöglichen die Anwendung der Software Google Analytics. Damit können wir Besucherdaten analysieren, z. B. Browser- und Gerätenutzung, Besucherzahlen und Reaktionen auf Marketingaktivitäten. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Website zu verbessern und Marketingkampagnen mehr Relevanz zu verleihen.
AUTH_SESSION_ID, JSESSIONID, STYLEINDEX Mithilfe dieser Cookies können unser Partnerportal und unser Kundensupport-Portal auf Ihr Browsing reagieren. Ohne diese Cookies wird die Website möglicherweise nicht funktionieren.
panelstate_ActiveDiscussions, panelstate_categoryPanel12 Diese Cookies werden von der der Software angewendet, die wir in unseren Foren einsetzen (YAF). Ohne dieses Cookies werden die Foren möglicherweise nicht funktionieren.
wp-settings-3, wp-settings-time-3 Diese Cookies werden von der Software angewendet, die wir für unsere Blogs einsetzen (WordPress). Sie dient zur Verwaltung des Anmeldungsstatus von Beitragsverfassern. Möglicherweise wird das Blog ohne Cookie nicht funktionieren.
cp#lang Mithilfe dieses Cookies können wir uns daran erinnern, welche Sprache Sie beim letzten Besuch unserer Website genutzt haben, oder Ihre bevorzugte Sprache speichern.
IDGMailing, PSTCookie Diese Cookies zeigen an, wo auf der Website ein Kontaktformular ausgefüllt wurde. Mit dieser Information können wir das Formular an die richtigen Mitarbeiter in unseren Unternehmen weiterleiten, damit Ihre Anfrage zügig bearbeitet wird.
preferredDevice Dieses Cookie hilft, die richtige Seitenversion für das Gerät oder Mobilgerät anzuzeigen, das für den Besuch der Seite gerade genutzt wird.
SEN.Internet.LinkTracker1 Einige herunterladbare Inhalte unserer Website (z. B. Whitepaper, Fallstudien) erhalten Sie nach dem Ausfüllen eines Formulars. Mithilfe dieses Cookies erfahren wir, ob Sie vor einem Jahr vielleicht schon einmal ähnliche Artikel heruntergeladen haben – dann müssten Sie das Formular nicht erneut ausfüllen. Das Cookie beinhaltet keine personenbezogenen Daten.

Cookies anderer Anbieter




Hier finden Sie eine Liste einiger unserer Geschäftspartner, die während Ihres Besuchs auf unserer Website möglicherweise Cookies setzen, und den Einsatzzweck dieser Cookies.

Name des Partners Einsatzzweck der Cookies
Bizo (_bizo_bzid , _bizo_cksm)
Click Equations
Media Mind
Doubleclick (Google)
Diese Geschäftspartner setzen Cookies ein, um Informationen zu erfassen. Diese ermöglichen nicht die Identifizierung von Personen, jedoch die gezielte Bereitstellung von Werbebotschaften auf anderen Webseiten sowie die Steigerung der Relevanz und Effektivität von Werbung. Zu den erfassten Informationen zählen u. a. Branche, Unternehmensgröße, Funktionsbereich, Betriebszugehörigkeitsdauer, Ort und Geschlecht.
Diese Geschäftspartner sind Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI) und erfüllen alle NAI-Standards. Wenn Sie mehr über den Einsatz von Cookies zur gezielten Platzierung von Werbung sowie über die Deaktivierung der Datenerfassung und solcher Cookies von Werbenetzwerken erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.
Weitere Informationen über
Bizo
Click Equations
MediaMind
Doubleclick (Google)
Liveperson Wenn Sie an einem Live-Chat auf unserer Website teilnehmen, bringen wir dafür einen Drittanbieter-Service (Liveperson) zum Einsatz. Liveperson setzt möglicherweise Cookies ein, um die Sitzung zu steuern und zu verwalten.
Aprimo Aprimo ist eine Software zur Marketing-Automatisierung, die wir für den Versand von E-Mails und für die Verwaltung der Reaktionen in unseren Website-Formularen verwenden. Mithilfe von Cookies kann Aprimo feststellen, ob Sie bereits ein Formular ausgefüllt haben, und die Fragen auf dem Formular individuell anpassen, damit Sie nicht dieselbe Fragen zweimal beantworten müssen.
Fluid Surveys Gelegentlich werden wir Besucher unserer Website im Rahmen einer optionalen Umfrage um Informationen bitten. Die Software, die wir für diese Umfragen einsetzen, kann von Fluid Surveys oder von einem ähnlichen Anbieter stammen. Zumeist setzen diese Cookies ein um zu speichern, dass Sie bereits an einer Umfrage teilgenommen haben. So werden Sie nicht erneut gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Banner-Werbung auf anderen Webseiten




Diese Art von Werbung dient dazu, Ihnen Werbebotschaften auf anderen Webseiten zu präsentieren, die auf Ihrer Browsing-Historie bei unify.com beruhen. Die Anzeigen werden Ihnen beim Besuch bestimmter anderer Webseiten von unserer Agentur präsentiert. Diese Technologie basiert auf dem Einsatz von Cookies. Wenn Sie mehr über Cookies und unseren Umgang damit erfahren möchten, klicken Sie bitte links auf das Register „Was sind Cookies“.

Die im Cookie enthaltenen Daten, die in diesen Werbeanzeigen genutzt werden, sind völlig anonym und enthalten keine personenbezogenen Informationen.

Sie können die Website Your Online Choices besuchen, um mehr über die von anderen Unternehmen auf Ihrem Gerät hinterlassenen Cookies zu erfahren und diese gegebenenfalls zu deaktivieren.

Cookies verwalten




Wenn der Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer nicht zugelassen ist, kann das Nutzungsangebot unserer Website für Sie eingeschränkt sein. Manche Funktionen werden möglicherweise nicht funktionieren wie vorgesehen. Nachfolgend finden Sie unsere Anleitungsschritte zur Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser.

Anleitung zur Aktivierung bzw. Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser

Wenn Sie Typ und Version Ihres Webbrowsers nicht genau kennen:

Bei PCs: Klicken Sie in der obersten Menüzeile Ihres Browsers auf Hilfe und dann auf die Option „Über...“
Bei Macs: Klicken Sie im geöffneten Browser-Fenster auf das Apple-Menü und dann auf die Option „Über...“

So überprüfen Sie auf einem PC, ob Cookies aktiviert sind

Google Chrome
  1. Klicken Sie oben rechts neben dem Adressfeld auf die Menüschaltfläche und wählen Sie „Einstellungen“. Hier können Sie Google Chrome anpassen und steuern.
  2. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und anschließend im Bereich „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
  3. Wählen Sie nun die Option „Speicherung lokaler Daten zulassen“.

Microsoft Internet Explorer 6.0, 7.0, 8.0
  1. Klicken Sie im oberen Fensterbereich auf „Extras“, wählen Sie „Internetoptionen“, und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  2. Stellen Sie sicher, dass höchstens die Stufe „Mittel“ ausgewählt ist – dann sind Cookies in Ihrem Browser aktiviert.
  3. Bei Einstellungen oberhalb von „Mittel“ werden Cookies deaktiviert.

Mozilla Firefox
  1. Öffnen Sie im oberen Bereich des Browser-Fensters das Firefox-Menü und wählen Sie „Einstellungen“ aus.
  2. Gehen Sie nun auf das Datenschutz-Symbol.
  3. Erlauben Sie hier die Speicherung von Cookies.

Safari
  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol im oberen Bereich des Browser-Fensters, und wählen Sie dann die Option „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie auf „Datenschutz“ und aktivieren Sie für „Cookies blockieren:“ die Option „Von Dritten oder Werbeanbietern“.
  3. Klicken Sie auf „Speichern“.


So überprüfen Sie auf einem Mac, ob Cookies aktiviert sind

Microsoft Internet Explorer 5.0 auf OSX
  1. Klicken Sie im oberen Bereich des Browser-Fensters auf „Explorer“ und dann auf die Option „Einstellungen“.
  2. Scrollen Sie nach unten bis Sie unter „Dateien empfangen“ den Eintrag „Cookies“ sehen.
  3. Wählen Sie aus, dass nicht mehr nachgefragt werden soll.

Safari auf OSX
  1. Klicken Sie im oberen Bereich Ihres Browser-Fensters auf „Safari“, und rufen Sie die Einstellungen auf.
  2. Wählen SIe anschließend die Sicherheitsoption aus, mit der Cookies zugelassen werden.
  3. Nehmen Sie die Einstellungen so vor, dass Cookies nur von der Seite, zu der Sie navigieren, zugelassen werden.

Mozilla und Netscape auf OSX
  1. Klicken Sie im oberen Bereich des Browser-Fensters auf „Mozilla“ oder „Netscape“, und wählen Sie die Einstellungen aus.
  2. Scrollen Sie nach unten, bis Sie im Bereich für Sicherheit und Datenschutz den Eintrag „Cookies“ sehen.
  3. Nehmen Sie die Einstellungen so vor, dass Cookies nur für die Ursprungswebseite zugelassen werden.

Opera
  1. Öffnen Sie im oberen Bereich des Browser-Fensters das Menü und rufen Sie die Einstellungen auf.
  2. Öffnen Sie unter den bevorzugten Einstellungen die Registerkarte „Erweitert“.
  3. Nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor, um Cookies zuzulassen.


Alle weiteren Browser

Lesen Sie bitte in der zugehörigen Dokumentation oder Online-Hilfe nach.