Führungsteam

Im Managementteam von Unify sind einige der erfahrensten Führungskräfte der Branche vertreten, deren Hauptaugenmerk auf der Entwicklung und Bereitstellung von innovativen Produkten und Services liegt.

Jon Pritchard – CEO

Jon Pritchard trägt die Gesamtverantwortung für die geschäftliche Ausrichtung sowie die Strategie von Unify sowie deren weltweite Umsetzung. Außerdem ist er Mitglied des Atos Executive Committee.

Jon Pritchard ist bereits seit über 25 Jahren in der IT-Branche tätig und bringt umfassende Erfahrungen aus den Bereichen Geschäftsstrategie, Operations und Vertrieb in die Position als CEO ein. Bis vor kurzem hatte er bei Unify die Position des Executive Vice President Channels inne, im Rahmen derer er für die gesamten indirekten Vertriebsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich war. In dieser Rolle hat er zudem die Umsetzung der Mission von Unify, ein auf den indirekten Vertrieb ausgerichtetes Unternehmen zu werden, vorangetrieben. Er hat das Channel-Vertriebsprogramm von Unify neu aufgesetzt und erweitert, um in diesem Bereich signifikantes Umsatzwachstum zu erzielen. 

Vor seinem Wechsel zu Unify war Jon Pritchard Präsident von Comstor Worldwide, einem in 40 Ländern aktiven IT-Unternehmen mit einem jährlichen Geschäftsvolumen aus dem Channel-Vertrieb von a 2,5 Mrd. US-Dollar.  In seiner Zeit als Präsident von Comstor war er verantwortlich für das weltweite auf Cisco fokussierte Geschäft von Westcon. Er leitete operative und strategische Vertriebsprogramme, Initiativen zur Marketing- und Geschäftsentwicklung, die Planung der Geschäftssegmente und die organisatorische Entwicklung des Unternehmens. Zuvor war Jon Pritchard in verschiedenen Positionen für Ingram Micro in Großbritannien tätig.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden

Paul Cunningham – Chief Marketing Officer

Paul Cunningham ist Chief Marketing Officer bei Unify und betreut das globale Marketing unserer OpenScape- und Circuit-Lösungen. Dabei ist er sowohl für die Unify Lösungen im Rahmen umfassender Atos-Angebote zuständig als auch für die Cloud-, On-Premise- und Hybrid-Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit, die Unify über seinen eigenen Vertriebskanal am B2B-Markt positioniert.

Paul Cunningham profitiert von über 25 Jahren Erfahrung in der Vermarktung von IKT-Lösungen. In dieser Zeit war er für diverse Unternehmen tätig, vom großen Anbieter wie Oracle, über den Branchenführer Westcon bis zu kleinen SaaS-Start-ups und spezialisierten Integrationsanbietern. Außerdem arbeitete er als freiberuflicher Berater. Dank dieser facettenreichen Karriere verfügt Paul Cunningham über umfassendes Know-how, das für die weitere Entwicklung von Unify in einer Branche, die einem ständigen und tiefgreifenden Wandel unterworfen ist, unbezahlbar ist.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden

Simon Skellon – Chief Sales Officer

Simon Skellon ist Chief Sales Officer bei Unify und global für den Vertrieb des Unify-Portfolios sowie verwandter Atos CCS-Dienstleistungen mithilfe aller Markteinführungsstrategien verantwortlich.

Vor seinem Wechsel zu Unify arbeitete er bei Mitel, wo er zuletzt als Regional Vice President für Großbritannien, Irland und Afrika tätig war. Im Laufe seiner über 20-jährigen Karriere hatte er eine Reihe von Senior-Führungspositionen im Vertrieb inne, im Rahmen derer er erfolgreiche Sales-Teams bildete und den Unternehmenswachstum förderte. Er verfügt über viel Erfahrung als Führungskraft, mit einer beeindruckenden Bilanz von Wachstumserfolgen auf dem hart umkämpften Unternehmenskommunikationsmarkt. Außerdem kennt er sich gut in der Arbeit mit dem Channel aus und verfügt über viele strategische Beziehungen mit wichtigen Channel-Partnern.


Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden
Luiz Domingos

Luiz Domingos – Head of Product House

Luiz Domingos leitet das Product House von Unify und ist in dieser Funktion verantwortlich für die Portfoliostrategie des Unternehmens, für den Bereich Produktinnovationen sowie für die Teams in der Softwareentwicklung weltweit. Er profitiert dabei von über 25 Jahren Erfahrung in der Führung globaler Teams, die den Markt mit hochwertigen Lösungen für die Unternehmenskommunikation, Netzwerkmanagement-Produkten und Cloud-Services versorgen.

Vor seiner aktuellen Position hatte Luiz Domingos verschiedene Führungspositionen innerhalb des Unify Product House inne. So leitete er bis vor kurzem den F&E-Bereich unseres Portfolios für Großunternehmen, das Voice-, UC-, Contact Center- und Trading-Lösungen umfasst. Davor war er für die Entwicklung von Circuit verantwortlich und brachte damit das erste reine Cloud-Angebot von Unify auf den Markt. Außerdem führte er die agile Produktentwicklungsmethodik bei Unify ein.

Luiz Domingos besitzt einen dualen Bachelor-Abschluss der Federal University in Curitiba, Brasilien, in Elektronik und Nachrichtentechnik und ist beim US-Patentamt als Inhaber diverser Patente gelistet.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden

Matthias Müller – SVP Services

Matthias Müller ist Senior Vice President of Services und Mitglied des Unify S&P Executive Committee. Er ist für die Entwicklung und das Wachstum der Service-Sparte über den Partnervertrieb und im mittleren Marktsegment weltweit verantwortlich. Matthias Müller blickt auf eine lange Tätigkeit bei Unify zurück und war in den Bereichen Services, Entwicklung und Beratung sowohl für Unternehmenskunden als auch für Betreiber tätig.

Gemeinsam mit seinem Team sorgt er getreu unserem Motto „Partner und Kunden zuerst“ weltweit für eine reibungslose Servicebereitstellung. Kundenzufriedenheit und kontinuierliche Verbesserung haben für ihn oberste Priorität, weshalb sein Fokus eindeutig auf innovativen und herausragenden Services liegt. Dabei arbeitet er eng mit unseren Partnern und Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass bei Unify ein tiefes Verständnis für deren Anforderungen und Ziele herrscht.

Matthias Müller hat einen Bachelor-Abschluss in Elektro- und Informationstechnik der Fachhochschule Nordwestschweiz und einen Master of Business Administration in International Telecommunications Management der Universität Freiburg, Schweiz.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden

Simeon Irvine, Chief Financial Officer

Simeon Irvine ist Chief Financial Officer für Unify und Mitglied des Unify Executive Committee. Simeon blickt auf über 15 Jahre Managementerfahrung in der ICT-Branche zurück und war vor seinem Wechsel zu Unify im Jahr 2015 bei Cable & Wireless tätig, wo er eine leitende Position im Bereich Finance innehatte und auch für dessen Wholesale Network-Geschäft verantwortlich zeichnete. Durch seine frühe Karriere bei Ernst & Young erhielt er die Möglichkeit, seine fachliche Qualifikation am Institute of Chartered Accountants in England und Wales (ACA) zu erwerben. Simeon besitzt ferner einen Bachelor of Science (mit Auszeichnung) der Universität Durham (GB) in Molekularbiologie und Biochemie.
Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden

Charles-Henry Duroyon – Chief Human Resources Officer

Im Juli 2017, nach der Übernahme durch Atos, wurde Charles-Henry Duroyon zum Chief HR Officer bei Unify ernannt. Er begann seine berufliche Laufbahn 1997 bei Vivendi in Großbritannien. Nach der Rückkehr in seine französische Heimat sammelte er Erfahrung in der Unternehmensberatung und war in verschiedenen globalen HR-Abteilungen bei Faurecia tätig, einem Stufe-1-Automobilzulieferer, der seit 2012 zu Atos gehört. Während seiner Karriere legte er Wert auf internationale Präsenz und nahm immer gern Change Management-Chancen wahr, darunter drei Langzeitprojekte in Übersee sowie eine Reihe von Transformationsprojekten. Zuletzt war er an den wichtigen Atos-Übernahmen von Xerox ITO und natürlich von Unify beteiligt.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden
Joe Ziskin

Joe Ziskin – Chief Operating Officer und Head of Strategy

Joe Ziskin ist Chief Operating Officer und Head of Strategy sowie Mitglied des Senior Executive Teams. Er ist für die Umsetzung unserer Strategie und Transformationsprogramme verantwortlich.

Joe Ziskin verfügt über umfassende Erfahrungen in der Ausarbeitung und Umsetzung von Strategien und blickt auf eine erfolgreiche Karriere in den Bereichen Consulting und Systemintegration zurück. Er war zuvor als Vice President of Corporate Strategy bei IBM tätig, wo er federführend am Aufbau des Geschäfts von IBM in der Mobil-, Cloud- und Telekommunikationsbranche beteiligt war. Darüber hinaus war er zehn Jahre in der Strategie- und Technologieberatung tätig.

Joe Ziskin besitzt einen Master of Business Administration der Questrom School of Management der Boston University.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden
Simon Minett

Simon Minett – Head of Global Sales Operations

Simon Minett leitet den globalen Vertrieb von Unify und ist hier insbesondere für Sales Operations, Sales Enablement, Sales Support, Business Operations und das weltweite Partnerprogramm des Unternehmens verantwortlich. Dabei profitiert er von über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Services, Vertrieb, Business Operations und Supply Chain Management. Nach diversen Führungspositionen bringt Simon Minett fundierte Erfahrungen in der Entwicklung von Unternehmensstrategien sowie dem Änderungsmanagement in dem von Dynamik geprägten IT-Channel-Vertrieb mit und verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis des Technologie-Vertriebs über IT-Distributoren und -Reseller. Vor seinem Wechsel zu Unify arbeitete Simon Minett für die Westcon Group, wo er zuletzt als Executive Vice President of Operations speziell für die Transformation des Unternehmens, globale Serviceanbieter, die Beschaffung und die Lieferkette verantwortlich war. Er besitzt einen Abschluss in Maschinenbau von der University of Greenwich.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden
Demont Rainge

Demont Rainge – Executive Vice President of Global Supply Chain

Demont Rainge leitet die Global Supply Chain-Organisation von Unify und ist Mitglied des geschäftsführenden Ausschusses von Unify. Als EVP of Global Supply Chain ist Demont Rainge verantwortlich für Order Management, Bedarfsplanung, Transport, Lagerung, Import- und Export-Compliance, Servicelogistik, Bestandsmanagement, Lieferungs- und Rücknahmelogistik.

Demont hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Global Supply Chain. Seine Karriere begann 1993 bei Siemens, wo er Erfahrungen in den Bereichen Fertigung, Einkauf, Bedarfsplanung, Qualität und Logistik sammelte. Im Laufe seiner Karriere hat er verschiedene Führungsrollen innegehabt. Direkt vor der aktuellen Position war er Head of Supply Chain für Nordamerika, Lateinamerika, China und UK, wobei er erfolgreich Supply Chain-Strategien entwickelte, um mit dem ständigen Wandel des Marktes Schritt zu halten. Demont verfügt über Erfahrung bei der Verwaltung von End-to-End-Supply Chains in verschiedenen Regionen, mit nachweislichen Erfolgen beim Erzielen fortwährender Verbesserungen, wobei er Mitarbeiter im Rahmen einer gemeinsamen Vision und Mission motivieren konnte.

Weitere Informationen anzeigenWeitere Informationen ausblenden